Preise Magenballon

Die Behandlungskosten für den sechsmonatigen Magenballon betragen insgesamt 3.000,- SFr. (d.h. Materialkosten für Ballon, Instrumentarium und Begleitmedikation). Bis zum Tag des Eingriffs (Einsetzen des Magenballons) müssen 2000,- SFr. angezahlt werden. Die Restzahlung zur Entfernung des Magenballons nach 6 Monaten in Höhe von 1000,- SFr. sollte in vier Einzelraten zu 250,- SFr. in dieser Behandlungszeit  aufgeteilt werden.

Die Krankenkassen übernehmen diese direkten Kosten des Magenballons NICHT.

Die präoperativen Untersuchungen (z.B. eine Sonographie = Ultraschalluntersuchung des Oberbauches) und ggfs. Blutuntersuchungen, übernehmen die Krankenkassen in der Regel.

Auch wenn Sie durch uns den anderswo eingesetzten Magenballon (z.B. aus dem Ausland) wieder entfernt haben möchten, ist dies selbstverständlich möglich. Je nach Aufwand muss mit 1.500,- SFr. an Kosten gerechnet werden. Hier sind Ratenzahlungen möglich.

Nach der ambulant durchzuführenden Entfernung des Magenballons, können Sie nach etwa einer Stunde unsere Endoskopieabteilung in Begleitung wieder verlassen.